Berlin 19.11.2019 Von Deutsche Presse-Agentur

Material für Bomben gekauft - Terrorverdächtiger verhaftet

Ein Mann aus Syrien ist in Berlin verhaftet worden, weil er einen islamistischen Terroranschlag geplant haben soll. Der Verdächtige soll sich in Chatgruppen über den Bau von Bomben informiert und bereits entsprechende Chemikalien gekauft haben. Das teilten die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe und die Berliner Generalstaatsanwaltschaft mit. Eine Spezialeinheit der Bundespolizei und Polizisten des BKA verhafteten den Mann am Morgen in seiner Berliner Wohnung.

Zum Artikel

Erstellt:
19. November 2019, 12:41 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 00sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.