Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen


Mayla ist das 500. Baby des Jahres 2019. Foto: Helios Kliniken

Mayla ist das 500. Baby des Jahres 2019. Foto: Helios Kliniken

Nienburg 08.11.2019 Von Die Harke

Mayla ist das 500. Baby des Jahres 2019

Jubiläumsbaby in den Helios Kliniken Mittelweser – Tendenz der Entbindungen steigend

Mayla Bremermann ist das 500. Baby, das in diesem Jahr in den Helios Kliniken Mittelweser in Nienburg geboren wurde.

Das kleine Mädchen erblickte am 4. November um Punkt 3 Uhr 53 nachts mit einem Startgewicht von 3.400 Gramm und 52 Zentimetern Länge das Licht der Welt. Die Eltern Meike und Marco Bremermann aus Steimbke sowie der mit seinen fünf Jahren nun „große“ Bruder Max freuen sich über den Familienzuwachs, teilt Helios mit.

Um einander ungestört kennenzulernen, hatte die Familie Bremermann eines der komfortablen Familienzimmer auf Wahlleistungsstandard ausgewählt. „Die Familienzimmer befinden sich in der geburtshilflichen Abteilung selbst, sodass die fachmedizinische und pflegerische Versorgung von Mutter und Kind jederzeit gewährleistet ist“, sagt Chefarzt Dr. Mathias Uhlig. Doch auch der Wohlfühlfaktor spiele hier eine entscheidende Rolle. Daher überzeugten die Zimmer durch eine freundliche Atmosphäre und ein ansprechendes Designkonzept.

„Zur Ausstattung zählen daher unter anderem auch ein großes Doppelbett für die frischgebackenen Eltern, eine moderne Einrichtung mit hellen Farben und großen Bildern sowie ein gemütlicher Stillsessel mit Beistellhocker zum Entspannen“, schreibt das Nienburger Krankenhaus in einer Pressemitteilung.

„Doch auch auf den regulären Zimmern außerhalb des Wahlleistungsbereiches soll es den frischgebackenen Müttern und den Kleinen an nichts fehlen. Das oberste Ziel sind zufriedene Eltern, die sich und ihren Nachwuchs durch unser kompetentes Team aus Hebammen, den Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpflegerinnen sowie den Ärzten gut versorgt fühlen.“

In 2018 erblickten insgesamt 555 Babys im Nienburger Krankenhaus das Licht der Welt – für 2019 ist die Tendenz deutlich steigend: Es wird erwartet, in diesem Jahr die 600er-Marke zu knacken.

Besonderer Service für interessierte werdende Eltern: Jeden ersten Dienstag im Monat informiert das Team der Geburtshilfe der Helios Kliniken Mittelweser bei einer Kreißsaalführung über die Möglichkeiten der Geburt im Krankenhaus Nienburg.

Zum Artikel

Erstellt:
8. November 2019, 14:21 Uhr
Aktualisiert:
8. November 2019, 14:21 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 56sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.