Der Transferpoker um Matthijs de Ligt könnte beendet sein. Foto: Tano Pecoraro/LaPresse via ZUMA Press/dpa/Archivbild

Der Transferpoker um Matthijs de Ligt könnte beendet sein. Foto: Tano Pecoraro/LaPresse via ZUMA Press/dpa/Archivbild

München 17.07.2022 Von Deutsche Presse-Agentur

Medien: Bayern München kurz vor Verpflichtung von de Ligt

Der FC Bayern München steht offenbar kurz vor der Verpflichtung des niederländischen Fußball-Nationalspielers Matthijs de Ligt. Wie Sky sowie der „Kicker“ und „Bild“ am Sonntagabend berichteten, hat Juventus Turin das jüngste Angebot des deutschen Meisters akzeptiert. Danach soll der Verteidiger gegen eine Ablösesumme von 70 Millionen Euro plus zehn Millionen Euro an Bonuszahlungen zu den Bayern wechseln. Der 22-jährige de Ligt, der bei „Juve“ noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024 hat, soll den Berichten zufolge einen Vertrag über fünf Jahre bis 2027 beim deutschen Rekordmeister erhalten.

Zum Artikel

Erstellt:
17. Juli 2022, 22:44 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 17sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.