Die Leiterinnen der teilnehmenden Kitas mit den Referentinnen Erika Brahms (links) und Ruth Woody (Zweite von links), der pädagogischen Leiterin Ilka Rengstorf (Dritte von links) sowie Steffen Ehlert, Geschäftsführer der Kindertagesstätten im Kirchenkreis Nienburg, und Superintendent Martin Lechler (rechts)

Die Leiterinnen der teilnehmenden Kitas mit den Referentinnen Erika Brahms (links) und Ruth Woody (Zweite von links), der pädagogischen Leiterin Ilka Rengstorf (Dritte von links) sowie Steffen Ehlert, Geschäftsführer der Kindertagesstätten im Kirchenkreis Nienburg, und Superintendent Martin Lechler (rechts)

11.04.2014

Mehr Zeit für pädagogische Arbeit

Evangelisch-lutherische Kitas wollen Qualitäts-Mangement-System einführen

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
11. April 2014, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 34sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen