Viel Muskelkraft ist gefragt, wenn die Äpfel bis auf den letzten Tropfen ausgequetscht werden. ÖSSM

Viel Muskelkraft ist gefragt, wenn die Äpfel bis auf den letzten Tropfen ausgequetscht werden. ÖSSM

Steinhude/Winzlar 21.09.2017 Von Die Harke

Mehr als 20 Marktstände

Sonntag letzter ökologischer Markt der ÖSSM

Am Sonntag endet im Scheunenviertel in Steinhude die Saison der ökologischen Märkte. „Eine Gelegenheit, schon an Weihnachtsgeschenke zu denken“, finden die Veranstalter der ökologischen Schutzstation Steinhuder Meer Winzlar (ÖSSM). Sie haben mit mehr als 20 Marktständen ein breites Angebot organisiert. Dieses reicht von Literatur, Kinderspielzeug und Murano-Glasperlen über Schmuck bis hin zu Töpferwaren. Eine Töpferei wird vor Ort auf der Drehscheibe vorführen, wie ihre Kunstwerke entstehen.

Auch Lebensmittel gibt es en masse: Es beginnt bei Kaffee, Tee, Marmelade und Honig und setzt sich fort über Streuwürze, vegetarische Feinkost, Dressings bis zu Galloway-Gourmet-Fleisch und Wurstwaren. Genüsslich lassen sich leckere Waffeln zum Kaffee verzehren, oder man gönnt sich eine kräftige Bratwurst mit Kartoffelsalat. „Und vielleicht erwischt man auch noch ein Glas des leckeren Apfelsaftes, den die Kinder am Stand der [DATENBANK=3473]ÖSSM[/DATENBANK] frisch aus Äpfeln pressen“, heißt es abschließend.

Zum Artikel

Erstellt:
21. September 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 27sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.