06.04.2014

„Mein kleiner grüner Kaktus...“

Ein Abend mit dem „Comedian Harmonists“-Ensemble des TfN in Haßbergen

Haßbergen. Die „TfN · Comedian Harmonists“ aus der gleichnamigen Hildesheimer Musical-Produktion treten am Sonnabend, dem 12. April, um 20 Uhr in der Alten Kapelle in Haßbergen mit den be­liebten Hits des berühmten Vocalensembles auf. Zu hören sind unter anderem die 30er-Jahre Klassiker „Veronica, der Lenz ist da“, „Liebling, mein Herz lässt Dich grüßen“ und „Wochenend’ und Sonnenschein“. „Freuen Sie sich auf einen besonderen A-Capella-Abend, der den Raum der Alten Kapelle mit dem Flair der 30er Jahre füllen wird“, so Heiko Mönch, Vorsitzender des Heimatvereins Haßbergen.

Das Theater für Niedersachsen (TfN) präsentiert die nostalgische Musikrevue in der Hildesheimer Musical-Produktion von Gottfried Greiffenhagen (Text) und Franz Wittenbrink (Musikalische Einrichtung). Sie schildert und singt vom kometenhaften Aufstieg der legendären Berliner Gesangsvirtuosen. Ab Ende der 1920er Jahre verhalfen die „Comedian Harmonists“ Gassenhauern wie „Mein kleiner grüner Kaktus“ oder „Ein Freund, ein guter Freund“ zu Weltruhm.

Das musikalische „Sixpack“ Atushi Okamura, Gerhard Hauschild, Stephan Freiberger, Moritz Tittel, Michael Farbacher und Achim Falkenhausen am Klavier lässt mit den unvergessenen Hits der „ersten Boygroup der Welt“ die befrackten Künstler von einst (fast) original wieder auferstehen. Achim Falkenausen führt durch eine deutsche Schlagerzeitreise, die das Prädikat „Summa cum laude“ verdient. DH

Karten sind im Vorverkauf ab sofort bei der Volksbank (Telefon 0 50 24/15 25) und Sparkasse Haßbergen (Telefon 0 50 24/ 12 69) sowie im Internet unter der Adresse www.hassbergen.de zu erhalten.

Zum Artikel

Erstellt:
6. April 2014, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 44sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.