Trotz Sperrung der Celler Straße sind die Geschäfte erreichbar. Foto: Patrick Daxenbichler - stock.adobe.com

Trotz Sperrung der Celler Straße sind die Geschäfte erreichbar. Foto: Patrick Daxenbichler - stock.adobe.com

Erichshagen 29.05.2021 Von Holger Lachnit

Meinung des Tages: Celler Straße ist zu, Geschäfte jedoch erreichbar

Die Celler Straße ist so etwas wie die Lebensader von Erichshagen-Wölpe. Sie verbindet den Ortsteil mit der Kernstadt und ist gleichzeitig als B214 Zubringer zur A7.

Kein Wunder also, dass sich dort zahlreiche Geschäfte angesiedelt haben, deren Bandbreite vom Friseur und Schuhmacher über die Apotheke und den Physiotherapeuten bis zum Baumarkt und Möbelhaus reicht. Hinzu kommen mehrere Gastronomiebetriebe, eine Tankstelle und ein Supermarkt.

Am 7. Juni nun wird der Celler Straße zwischen Nordring und Sandstraße eine Woche lang gesperrt. Das bedeutet aber nicht, dass die Lebensader dann komplett gekappt ist und die Geschäfte nicht mehr erreichbar sind: Über die Sandstraße und weitere Verbindungsstraßen zur Celler Straße können Kunden weiterhin den Händler ihres Vertrauens erreichen.

Die Betriebe machen aus der Situation das Beste und haben sich mitunter kreative und überraschende Aktionen einfallen lassen: So war ich kürzlich freudig überrascht, als ich beim Tanken an der Celler Straße plötzlich weniger bezahlen musste, als die Zapfsäule angezeigt hatte: „Wir geben bereits jetzt Baustellenrabatt“, erläuterte mir die freundliche Frau an der Kasse, als ich sie auf den vermeintlichen Abrechnungsfehler hinwies.

Man sieht also, dass es sich durchaus lohnen kann, einen kleinen Umweg in Kauf zu nehmen. Und dann gibt es ja auch die gute Nachricht, dass ab 7. Juni die B214 zwischen Ortsausgang Nienburg und der „Sonnenborsteler Kurve“ wieder geöffnet ist. Dadurch ist dann Erichshagen auch wieder über die „Krähe“ erreichbar.

Zum Artikel

Erstellt:
29. Mai 2021, 07:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 44sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.