Im Umschlag befand sich ein am Computer geschriebener Brief, dessen Inhalt ganz offensichtlich dem Gedankengut der selbst ernannten „Querdenker“ entspricht. Foto: stock.adobe

Im Umschlag befand sich ein am Computer geschriebener Brief, dessen Inhalt ganz offensichtlich dem Gedankengut der selbst ernannten „Querdenker“ entspricht. Foto: stock.adobe

Nienburg 21.05.2021 Von Die Harke

Meinung des Tages: Coronaleugner verschicken Angstbriefe

Der Nienburger wunderte sich, als er den an seine 81-jährige Mutter adressierten Umschlag im Briefkasten fand: kein Absender, unterfrankiert, die Briefmarke nicht abgestempelt. Im Umschlag befand sich ein am Computer geschriebener Brief, dessen Inhalt ganz offensichtlich dem Gedankengut der selbst ernannten „Querdenker“ entspricht: Politik und Medien würden lügen und betrügen, Impfungen gegen das Coronavirus seien ein Teufelswerk.

Was folgt, ist der Verweis auf eine Internetseite. Gleich der erste Satz, der auf der Homepage zu lesen ist, entlarvt die Coronaleugner, die übrigens erhebliche Rechtschreibschwächen aufweisen: „Glauben sie nicht was die Bundesregierung Ihnen erzählt. Es gibt keine Übersterblichkeit durch einen Coronavirus. Die angebliche Pandemie wird benuzt um unter anderem globale und politische Ziele umzusetzen. “ Da erübrigt sich jegliches Weiterlesen.

Der Nienburger ist besorgt: „Mir stellt sich die Frage, ob die Absender Zugang zu Personenverzeichnissen hatten und sich gezielt Senioren als Adressaten aussuchten, oder ob der Verteiler rein zufällig gewählt ist. Für erstere Variante spricht der große Aufwand, der hier betrieben wurde. Ich selbst habe kein solches Schreiben bekommen. Alles in allem erscheint mir dies nicht nur als schlechter Scherz, sondern als ernstzunehmende Verunsicherung und negative Beeinflussung der Bevölkerung“, schreibt er an die Heimatzeitung.

Wer auch ein solches Schreiben bekommen hat, sollte sich nicht verunsichern lassen. Es gibt nur eine Vorgehensweise: Ab in den Papierkorb damit!

Zum Artikel

Erstellt:
21. Mai 2021, 07:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 42sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.