Finale im Wembley-Stadion. Englands Bukayo Saka wird getröstet nach dem Elfmeterschießen nach Mitternacht. HARKE-Leser wurden nur Stunden später umfassend in der Montagausgabe informiert.  Foto: Carl Recine/Pool Reuters/AP/dpa

Finale im Wembley-Stadion. Englands Bukayo Saka wird getröstet nach dem Elfmeterschießen nach Mitternacht. HARKE-Leser wurden nur Stunden später umfassend in der Montagausgabe informiert. Foto: Carl Recine/Pool Reuters/AP/dpa

Landkreis 13.07.2021 Von Holger Lachnit

Meinung des Tages: EM ist beendet – Olympiade kommt

Welch ein emotionaler Moment Sonntag Nacht: Der erst 19-jährige englische Nationalspieler Bukayo Saka verschießt im Elfmeterschießen des Endspiels der Fußball-Europameisterschaft den entscheidenden Strafstoß. England liegt am Boden. Italien ist Europameister.

Viele Leserinnen und Leser der HARKE werden vor dem Fernseher mitgefiebert haben. Durchschnittlich 20,9 Millionen Menschen haben das Spiel im TV gesehen. Nach Angaben des ZDF lag der Marktanteil bei 64,4 Prozent.

Sogar zu 100 Prozent hat es die Heimatzeitung geschafft, die Berichte über späte Spiele der Fußball-EM am nächsten Tag im Blatt zu haben. Das ist keine Selbstverständlichkeit, wenn der Schlusspfiff erst nach Mitternacht ertönt. Es gibt nicht viele Tageszeitungen, die eine solche Aktualität vorweisen können.

Deshalb geht an dieser Stelle mein ausdrücklicher Dank an die Kolleginnen und Kollegen im Sportressort des Redaktionsnetzwerks Deutschland (RND), von dem wir den überregionalen Teil beziehen. Nacht für Nacht haben sie unter Hochdruck Texte geschrieben, die Layouts erstellt und die Seiten häufig erst in buchstäblich letzter Minute an die Druckerei in Rodenberg gesendet.

Beim nächsten sportlichen Großereignis wird der Zeitdruck nicht ganz so groß sein: Bei den Olympischen Sommerspielen in Tokio hilft der Zeitunterschied den Redaktionen: Japan ist uns sieben Stunden voraus, dass bedeutet, wenn dort um Mitternacht Ortszeit die letzten Entscheidungen fallen, ist es hier erst 17 Uhr. Kurios: Die ersten Wettbewerbe beginnen bereits Tage vor der offiziellen Eröffnungsfeier am 23. Juli. Darunter auch das olympische Fußballturnier mit der Neuauflage des Olympia-Finals von 2016, Brasilien gegen Deutschland. Anpfiff ist am 22. Juli um 13 Uhr deutscher Zeit.

Zum Artikel

Erstellt:
13. Juli 2021, 06:45 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 48sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.