Polizeipresse Petair / Fotolia

Polizeipresse Petair / Fotolia

Nienburg 03.08.2017 Von Polizeipresse

Mercedes aufgebrochen

In der Nacht zum Donnerstag ist auf dem Gelände eines Autohändlers am Nienburger Damm ein Mercedes aufgebrochen worden. Die Tat durch fiel einem privaten Wachschutzunternehmen gegen 1 Uhr auf. Die dazu gerufenen Polizisten konnten fanden keinen Täter vor Ort, lediglich einen Mercedes GLE, bei dem Scheiben an der Fahrerseite und am Heck eingeschlagen worden waren.

Augenscheinlich hatten die Täter nichts aus dem Fahrzeug gestohlen. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Bereich des Tatortes gemacht haben, können sich unter Telefon (05021) 97780 bei der Polizei Nienburg melden.

Zum Artikel

Erstellt:
3. August 2017, 12:31 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 17sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.