Berlin 03.02.2020 Von Deutsche Presse-Agentur

Merkel spricht mit Handel über Billigangebote für Essen

Angesichts umstrittener Billigangebote für Lebensmittel in den Supermärkten kommt Kanzlerin Angela Merkel heute mit Vertretern von Handel und Ernährungsindustrie zusammen. Die Bundesregierung hatte bereits vorab das Ziel „angemessener“ Preise für die Landwirte deutlich gemacht, von denen unter anderem zusätzliche Anstrengungen zum Umweltschutz erwartet werden. Thema des Treffens sollen außerdem Neuregelungen bei Lieferkonditionen des Handels sein.

Zum Artikel

Erstellt:
3. Februar 2020, 07:43 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 00sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.