Merz bestÃĪtigt indirekt Bereitschaft zu Parteivorsitz