Kirchdorf/Hannover 07.02.2017 Von Die Harke

Messe „abf“ mit royalen Glanzlichtern

Messeteam Kirchdorf zieht positives Fazit

Fünf Tage Messetrubel liegen hinter dem Messeteam der Samtgemeinde Kirchdorf und deren Kooperationspartnern – dieses Jahr mit vielen royalen Glanzlichtern. Offiziell eröffnet wurde die „abf“, dieses Jahr war Dänemark das Partnerland Norddeutschlands größter Freizeitmesse, durch Prinzessin Benedikte zu Dänemark. Mit der Teilnahme von Sina Willert, amtierende „Kirchdorfer Spargelkönigin“, konnten sich Gäste, Aussteller und Veranstalter über einen weiteren königlichen Besuch freuen. Passend zum Thema dann auch die Wahl des Ortes für einen Fototermin, der Messestand der „Königsklasse“. Dort konnte sich Klaus Schörnig, Chef des Busunternehmens Schörnig Reisen aus Hannover, über die Präsentation seines aktuellen Kataloges durch ein gekröntes Haupt freuen. Aus gutem Grund stand Sina Willert dafür zur Verfügung, die Samtgemeinde Kirchdorf und weitere Ziele im DümmerWeserLand werden nämlich von den Luxusbussen angesteuert. Fahrten zum Spargelessen, zur Heideblüte und zu den Kranichen können gebucht werden.

Näheres dazu konnten die Messegäste auch während des Vortragsprogrammes von Astrid Unger erfahren, die als Inhaberin vom Landhotel „Baumann’s Hof“ die Tagesfahrten erläuterte. Seitens des Veranstalters konnte sich der Vertriebsreferent Holger Kunze sehr zufrieden zeigen, 92500 Menschen strömten auf das Messegelände, um sich bei den rund 800 Ausstellern über neueste Freizeit-, Wohn-, Bau- und Gartentrends zu informieren, ein deutliches Besucherplus zum Vorjahr.

Zum Artikel

Erstellt:
7. Februar 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 39sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.