Nach der Messerattacke in der Nienburger Innenstadt sitzt der bislang nicht vorbestrafte 44-jährige Tatverdächtige in Untersuchungshaft. Symbolfoto: Jürgen Fälchle - stock.adobe.com

Nach der Messerattacke in der Nienburger Innenstadt sitzt der bislang nicht vorbestrafte 44-jährige Tatverdächtige in Untersuchungshaft. Symbolfoto: Jürgen Fälchle - stock.adobe.com

Nienburg 28.04.2021 Von Sebastian Schwake

Messerangreifer sitzt in U-Haft

Nach Attacke in der Nienburger Innenstadt liegt das Opfer nicht mehr im Krankenhaus

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
28. April 2021, 10:45 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 25sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen