Die erfolgreiche Michael-Jackson-Show mit Originalsongs und -choreographien kommt auf ihrer Jubiläumstour erneut ins Nienburger Theater. Seberg Showproduction, Hamburg

Die erfolgreiche Michael-Jackson-Show mit Originalsongs und -choreographien kommt auf ihrer Jubiläumstour erneut ins Nienburger Theater. Seberg Showproduction, Hamburg

Nienburg 17.07.2019 Von Die Harke

Michael Jacksons größte Hits

Show mit Live-Band, Solisten und Tänzern kommt erneut ins Nienburger Theater am 20. April 2020

Nach den großen Erfolgen 2014 und 2015 kommt die Musik- und Tanzshow „Black or White – A Tribute to Michael Jackson“ am Samstag, 25. April 2020, um 20 Uhr erneut ins Nienburger Theater auf dem Hornwerk. Die Veranstaltung findet mit Unterstützung durch die VGH-Versicherung statt. Am 29. August 1958 wurde in Gary/USA Michael Joseph Jackson geboren. Er war das siebte von neun Kindern. Bereits mit 8 Jahren wurde er in der Band seiner Brüder, den „Jackson 5“ zum Leadsänger erkoren und startete 1971 seine Solokarriere. 1982 schrieb er mit dem Album „Thriller“ Musikgeschichte: Das Album wurde zum meistverkauften aller Zeiten.

„Thriller“ war das meistverkaufte Album aller Zeiten

1990 wurde Michael Jackson von George Bush als „Entertainer des Jahrzehnts“ ausgezeichnet. Diverse „Grammys“ und „Music Awards“ hatte er sich schon verdient, als er 2002 mit dem „American Music Award“ als Künstler des Jahrtausends, mit dem „World Music Award“ als Künstler des Jahrhunderts und dem Bambi für sein Lebenswerk ausgezeichnet wurde. In den Mittagsstunden des 25. Juni 2009 erlitt Michael Jackson, einer der erfolgreichsten Entertainer aller Zeiten, einen tödlichen Herzinfarkt durch Medikamentenvergiftung.

Die Showproduktion „Black or White” feiert den King of Pop und lässt die größten Hits und den unverwechselbaren Tanzstil live auf der Bühne wieder auferstehen. In einer noch nie da gewesenen Mischung aus Gesang, Tanz und Performance ertönen mehr als 20 Hits sowohl aus den Anfängen der „Jackson Five“ über Hits wie „Bad“ bis zu „Thriller“, „Billie Jean“, „Smooth Criminal“ und „Man in the Mirror“.

Die Zuschauer erwartet ein multimediales Spektakel mit perfekt auf die Show abgestimmtem Lichtdesign, 120 extra für die Show hergestellten Kostümen und rasanten Original-Choreographien.

Karten sind erhältlich an der Theaterkasse im Stadtkontor, Kirchplatz 4 in Nienburg, Telefon (0 50 21) 8 72 64 und 8356, Fax (0 50 21) 87 5 83 56, per E-Mail an theaterkasse@nienburg.de sowie im Internet unter www.theater.nienburg.de. Die Theaterkasse hat montags, dienstags und donnerstags von 9 bis 16 Uhr sowie mittwochs und freitags von 9 bis 13 Uhr geöffnet. Weitere Termine sind möglich nach vorheriger telefonischer Vereinbarung.

Zum Artikel

Erstellt:
17. Juli 2019, 06:32 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 06sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.