Zum Soldatentum gehört laut Gericht Drill, nicht aber die entwürdigende Behandlung von Untergebenen.		Archiv

Zum Soldatentum gehört laut Gericht Drill, nicht aber die entwürdigende Behandlung von Untergebenen. Archiv

18.04.2013 Von Manon Garms

Militärischer Drill oder Straftat?

Ehemaliger Bundeswehr-Ausbilder wegen entwürdigender Behandlung zu Geldstrafe verurteilt

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
18. April 2013, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 25sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen