Cornelia Schöder bereitet sich darauf vor, kommissarisch das Kreishaus zu leiten. Foto: Lieske

Cornelia Schöder bereitet sich darauf vor, kommissarisch das Kreishaus zu leiten. Foto: Lieske

Minden 19.08.2022 Von Thomas Liske

Politik

Minden-Lübbeckes Landrätin nimmt Abschied: Cornelia Schöder übernimmt, bleibt aber nicht lange im Am

Minden-Lübbeckes Landrätin Anna Katharina Bölling (CDU) wird Regierungspräsidentin in OWL. Sie trritt ihren neuen Job in Detmold am 1. September an. Im Mindener Kreishaus steht von dann an Kreisrätin Cornelia Schöder an der Spitze. Zumindest für ein paar Monate.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
19. August 2022, 10:05 Uhr
Lesedauer:
ca. 4min 24sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen