Besuch des niedersächsischen Kultusministers Bernd Althusmann in Rohrsen (von links): Heemsens stellvertretender Samtgemeindebürgermeister Friedrich-Wilhelm Koop, Haßbergens Bürgermeister Burkhard Schmädeke, CDU-Kreisverbandsvorsitzender Frank Schmädeke, Minister Althusmann, CDU-Landratskandidat Thomas Schwarz und CDU-Samtgemeindeverbandsvorsitzender Matthias Hogrefe.

Besuch des niedersächsischen Kultusministers Bernd Althusmann in Rohrsen (von links): Heemsens stellvertretender Samtgemeindebürgermeister Friedrich-Wilhelm Koop, Haßbergens Bürgermeister Burkhard Schmädeke, CDU-Kreisverbandsvorsitzender Frank Schmädeke, Minister Althusmann, CDU-Landratskandidat Thomas Schwarz und CDU-Samtgemeindeverbandsvorsitzender Matthias Hogrefe.

27.08.2011

Minister befürchtet Schulschließungen

Bildung Bernd Althusmann: IGS im Landkreis würde Schulen gefährden

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
27. August 2011, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 53sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen