Der Uchter Werbegemeinschaftsvorsitzende Klaus Grobe (Zweiter von links) zusammen mit seinen Vorstandskollegen (von links) Oliver Maiwald, Katja Niemeyer, Frank Mayland-Quellhorst, Rolf Meyer-Heinig und Andreas Schneider nach der Jahreshauptversammlung au

Der Uchter Werbegemeinschaftsvorsitzende Klaus Grobe (Zweiter von links) zusammen mit seinen Vorstandskollegen (von links) Oliver Maiwald, Katja Niemeyer, Frank Mayland-Quellhorst, Rolf Meyer-Heinig und Andreas Schneider nach der Jahreshauptversammlung au

08.03.2012 Von Timo Becker

Mit 17000 Euro etwas Schönes machen

Die Werbegemeinschaft Uchte freut sich auf Hof Frien über einen Überschuss / Vier neue Mitglieder / Beiträge sind gleich geblieben

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
8. März 2012, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 33sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen