Mit 1,8 Promille Unfall verursacht
Asendorf 17.12.2019 Von Die Harke

Mit 1,8 Promille Unfall verursacht

Am Montag gegen 20 Uhr befuhr ein 68-jähriger Mann aus Bruchhausen-Vilsen mit seinem Pkw die Bahnhofstraße. An der Ecke „Am Spritzenhaus“ kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen den Mast eines Verkehrsschildes.

Das Fahrzeug war anschließend nicht mehr fahrbereit. Eine Überprüfung des Fahrers ergab eine Atemalkoholkonzentration von 1,8 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt.

Zum Artikel

Erstellt:
17. Dezember 2019, 14:21 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 12sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.