Jahrgangsbester Leon Flottow (Zweiter von rechts) sowie Günay Sinik, Fenja Reuber, Julia Urban und Merlin Kannengießer mit den nächstbesten Gesamtergebnissen, vor dem Hintergrund des Gesamtjahrgangs. Foto: Seemeyer

Jahrgangsbester Leon Flottow (Zweiter von rechts) sowie Günay Sinik, Fenja Reuber, Julia Urban und Merlin Kannengießer mit den nächstbesten Gesamtergebnissen, vor dem Hintergrund des Gesamtjahrgangs. Foto: Seemeyer

Nienburg 12.07.2020 Von Die Harke

„Mit Abstand die Besten“

Abiturentlassung am Beruflichen Gymnasium

„Mit Abstand die Besten“ – so lautete in Anspielung auf den eingehaltenen coronabedingten Sicherheitsabstand das Motto der diesjährigen Abiturentlassungsfeier am Beruflichen Gymnasium der BBS Nienburg.

Angesichts der durch die Pandemie notwendigen Sicherheitsvorkehrungen war es in diesem Jahr eine nur kleine, im Programm stark eingeschränkte Feierstunde der Abiturientinnen und Abiturienten mit ihren Lehrern, Jahrgangsleiterinnen und der Schulleitung.

77 Schülerinnen und Schüler verließen nach der Zeugnisübergabe mit einem Lächeln auf den Lippen ein letztes oder vorerst letztes Mal das Schulgebäude. Besonders freuen durften sich die Jahrgangsbesten Leon Flottow, Günay Sinik, Fenja Reuber, Julia Urban und Merlin Kannnengießer, die von der Ernst-Stewner-Stiftung und vom Förderverein des Beruflichen Gymnasiums für ihre hervorrgenden Leistungen ausgezeichnet wurden.

Das Abitur 2020 am Beruflichen Gymnasium der BBS Nienburg haben erhalten:

BG Gesundheit u. Soziales, Fachrichtung Agrarwirtschaft: Nils Bennigsen, Barsinghausen; Konrad Bünger, Hademstorf; Klaas Freymuth, Steimbke (Wendenborstel); Merle Sophie Holthöfer, Warmsen; Tobias Jaeschke, Barsinghausen (Holtensen); Rieka Purschke, Neustadt

BG Technik, Fachrichtung Elektrotechnik: Lisa Ahnemann, Landesbergen; Jaron Belitz, Estorf; Ole Dierks, Steimbke (Lichtenhorst); Merlin Kannengießer, Husum; Erik Kornek, Rehburg-Loccum; India-Loreen Kullik, Nienburg; Jannek Joshua Kummer, Rehburg-Loccum; Colin Merling, Balge (Mehlbergen); Maximilian Rymarowicz, Linsburg; Derek Schulz, Heemsen; Celine Weinholz, Liebenau

BG Gesundheit und Soziales, Fachrichtung Sozialpädagogik: Luca Celine Beckedorf, Marklohe (Lemke); Alexander Buschmann, Rohrsen; Carla Clasen, Marklohe; Paula Clasen, Marklohe; Max, Cordes, Drakenburg; Luca Marie Dietz, Nienburg; Mara Feldmann, Balge; Lea-Susan Graba, Nienburg; Tabea Jüschke, Rodewald; Nastasja Kraasz, Gandesbergen; Jasmin Krohe, Hoya; Maike Langer, Rehburg-Loccum; Anna Oehl, Rehburg-Loccum; Vanessa Pape, Nienburg; Yolanda Prange, Nienburg; Fenja Reuber, Nienburg; Shea Danara Rotter, Rehburg-Loccum (Münchehagen); Sarah-Jasmin Sasse, Leese; Jennifer Elisabeth Schaar, Stöckse; Laura Schäfer, Nienburg; Kerstin Scheele, Stöckse; Melissa Schrank, Marklohe; Finn Schwarck, Nienburg; Sophie Thieheuer, Estorf; Julia Urban, Eystrup; Emma Wiedenmeier, Estorf; Luisa Witte, Steyerberg; Kübar Yarcu, Rodewald; Beyda Yildiz, Rehburg-Loccum

BG Wirtschaft: Melissa Badenhop, Pennigsehl; Nicole Bittner, Eystrup; Seher Boran, Nienburg; Larissa Büttner, Hoyerhagen; Nico Dierks, Rodewald; Leon Flottow, Marklohe; Erik Adolf Harms, Rodewald; Martina Hatzenbiller, Stolzenau; Axel Jo Hillmann, Marklohe (Lemke); Anton Hochhalter, Nienburg; Güleycan Kaya, Nienburg; Friederike Kißel, Landesbergen; Kai Klein, Heemsen; Sandra Lannewehr, Wietzen; Sarah Lesemann, Pennigsehl; Jennifer Molleker, Warmsen; Leonie Müller, Nienburg; Tetje Ottermann, Wietzen; Paul Pabsch, Rehburg-Loccum (Loccum); Lea Pultz, Husum (Schessinghausen); Torben Rabe, Nienburg; Janna Scharnhorst, Neustadt; Jessica Schneidt, Hassel; Günay Sinik, Nienburg; Jan Struckmeier, Steimbke (Sonnenborstel); Jessica Themann, Uchte; Jan Thieleke, Liebenau; Max, Unger, Drakenburg; Cihan Uzma, Borstel; Dominique Wagner, Landesbergen; Jule Marie Walter, Nienburg.

Zum Artikel

Erstellt:
12. Juli 2020, 19:21 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 16sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen

Orte


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.