Christa Albe, Werner Eßmüller, Friedhelm Witte, Marlis Wehrs und Ursula Wegner befassen sich intensiv mit den historischen Dokumenten aus der Ortsgeschichte. Diese finden künftig in einem Raum der früheren Grundschule ihren Platz. Foto: Graue

Christa Albe, Werner Eßmüller, Friedhelm Witte, Marlis Wehrs und Ursula Wegner befassen sich intensiv mit den historischen Dokumenten aus der Ortsgeschichte. Diese finden künftig in einem Raum der früheren Grundschule ihren Platz. Foto: Graue

Deblinghausen 30.01.2022 Von Jörn Graue

Mit Dokument von 1287: Ein Dorfarchiv entsteht

Deblinghäuser Heimatverein nutzt fortan einen Raum in früherer Grundschule

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
30. Januar 2022, 19:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 46sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen