Landkreis 12.09.2019 Von Die Harke

Mit Kreativität und Leidenschaft

Bäckerinnung hat Auszubildende freigesprochen

Bei der traditionellen Freisprechung der Bäcker-Innung Diepholz/Nienburg sprach Obermeister Christian Deicke vier Bäcker, einen Fachverkäufer sowie 13 Fachverkäuferinnen im Nahrungsmittelhandwerk mit dem Schwerpunkt Bäckerei frei und gratulierte den Prüflingen zu ihren bestandenen Gesellen- beziehungsweise Abschlussprüfungen. Deicke stellte heraus, dass im Bäckerhandwerk handwerkliches Können großgeschrieben werde und die Absolventen stolz auf die bestandene Prüfung sein sollten.

Detlev Kohlmeier, Landrat des Kreises Nienburg, überbrachte Gratulationen für die Landkreise Nienburg und Diepholz. Er ging zunächst auf das Thema Bier ein. Demnach werden in Deutschland pro Kopf 100 Liter Bier im Jahr getrunken. Die Brücke zum Bäckerhandwerk schlug er, da Bier und Brot auf denselben Zutaten basieren. Beides enthält Getreide, Wasser und Hefe.

Kohlmeier freute sich, dass es in Deutschland tüchtige Braumeister gebe, machte aber auch deutlich, dass Bäcker noch viel dringender gebraucht würden. „Das Brot ist ein wichtiger Bestandteil unserer Ernährung“, betonte der Landrat. Den Absolventen gab er mit auf den Weg, stolz auf ihr traditionelles Handwerk zu sein. „Sie üben einen vielseitigen Beruf aus, in dem sie Kreativität und Leidenschaft bei der Herstellung von Genuss- beziehungsweise Backwaren einbringen und ausleben können.“

Die Prüfungszeugnisse überreichte den frisch gebackenen Gesellen und Fachverkäuferinnen sowie -verkäufern die Lehrlingswartin Susanne Meyer. Das beste Prüfungsergebnis bei den Bäckern erzielte Mark Hadeler und bei den Fachverkäuferinnen Lena Borcherding.

Obermeister Deicke dankte in diesem Zusammenhang den Eltern, den Ausbildungsbetrieben und den Lehrkräften der Berufsbildenden Schulen Syke und Nienburg, die die Prüflinge tatkräftig während der Ausbildung unterstützt hätten. DH

Die freigesprochenen Bäcker: Louis Gründl, Steinofen-Backstube Hollen, Martfeld, Marc Hadeler, Harry Meyer, Bassum, Patrick Mühlenhardt, Landbäckerei Niemeyer, Bahrenborstel, Kevin Sander, Bäckerei Weymann, Twistringen,

Fachverkäufer/-in im Lebensmittelhandwerk (Bäckerei): Nina Backes, Baalk Backbord, Verden, Lena Borcherding, Bäckerei Bertermann, Stolzenau, Aljoscha Djurdejevic, Bäckerei Brüne Meyer, Stuhr, Annika Gralher, Orlamünde, Schwarme, Saskia Günnemann, Deicke, Marklohe, Patricia Hoffmeister, Bäckerei Weymann, Twistringen, Leoneta Sahiti, Bäckerei Brüne Meyer, Stuhr, Gina-Nicole Schulz, Gerh. Meyer, Kirchweyhe, Carmen-Milena Singh, Ledig, Uchte, Samantha Stanau, Landbäckerei Tönjes, Syke, Irina Ulrich, Krützkamp, Leeste, Anna-Lena Wiegmann, Orlamünde, Schwarme, Josephin-Therese Wohltmann, Stadtbäckerei Uhde, Hoya, Michelle Zilinka, Harry Meyer, Bassum.

Zum Artikel

Erstellt:
12. September 2019, 10:14 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 05sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.