Die Steyerbergerin Christa Firmer hat für das Nähen von Mundschutzen für ältere Mitbürger kurzerhand die Initiative ergriffen. Foto: Graue

Die Steyerbergerin Christa Firmer hat für das Nähen von Mundschutzen für ältere Mitbürger kurzerhand die Initiative ergriffen. Foto: Graue

Flecken Steyerberg 31.03.2020 Von Jörn Graue

Mit Nadel und Faden für die Gemeinschaft

Viele Gruppen nähen derzeit Mundschutze / Auch Freiwillige aus dem Flecken Steyerberg sind am Start

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
31. März 2020, 19:23 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 36sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen