13.04.2014

Mit Orgelaktien helfen und gewinnen

In Erichshagen-Wölpe sind noch 65 Orgelaktien zu haben

Erichshagen-Wölpe. Noch etwa 65 der insgesamt 250 aufgelegten Wölper Orgelaktien im Wert von zehn Euro stehen zum Kauf zur Verfügung, wie Erichshagens Pastor Andreas Iber berichtet. Mit dem Kauf dieser nicht rückzahlbaren Aktien findet eine Unterstützung der bevorstehenden Sanierung der Ott-Orgel in der historischen Erichshagener Corvinus-Fachwerkkirche statt. Rund 27 000 Euro muss die Kirchengemeinde von den Sanierungskosten selbst aufbringen. Erfreulicherweise sind schon viele Spenden eingegangen. Die Wölper Orgelaktien stellen einen weiteren Spendenbaustein dar. Die 250 Aktien sind einzeln durchnummeriert. Verschiedene Geschäftsleute aus dem Nienburger Norden haben insgesamt 69 attraktive Preise gestiftet – als Hauptpreis ein warmes Essen für zehn Personen im Wert von 100 Euro.

Am 14. September findet im Anschluss an den um 18 Uhr beginnenden Gottesdienst in der Corvinuskirche die Verlosung der Preise unter den Aktienbesitzern statt. DH

Zu erhalten sind die Orgelaktien zum Stückpreis von zehn Euro in der Volksbank in Erichshagen-Wölpe, in der Corvinus-Kindertagesstätte und im Kirchenbüro der Kirchengemeinde (Telefon 0 50 21/88 96 05).

Zum Artikel

Erstellt:
13. April 2014, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 31sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.