Paulina Köster mit dem neuen Nienburg-Regenschirm. Mittelweser-Touristik

Paulina Köster mit dem neuen Nienburg-Regenschirm. Mittelweser-Touristik

Nienburg 12.02.2019 Von Die Harke

Mit Stadtsilhouette vor Regen geschützt

Die Mittelweser-Touristik-Gesellschaft verkauft ab sofort den „Nienburg-Regenschirm“. Mitarbeiterin Paulina Köster hat den Schirm schon einmal auf dem Marktplatz probegetragen. „Mit schönen Nienburg-Motiven wie dem Rathaus, der Pfarrkirche St.

Martin, der Kleinen Nienburgerin und bunten Fachwerkhäusern sieht Mann oder Frau auch bei schlechtem Wetter gut aus“, teilt die Mittelweser-Touristik mit. Der Schirm kostet 19,95 Euro und ist erhältlich an der Langen Straße 18 in Nienburg.

Zum Artikel

Erstellt:
12. Februar 2019, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 12sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.