Birgit Schuster begeistert die Kindergartenkinder mit einer Piraten-Geschichte. Stadt Nienburg

Birgit Schuster begeistert die Kindergartenkinder mit einer Piraten-Geschichte. Stadt Nienburg

Nienburg 04.12.2018 Von Die Harke

Mit Theater in See gestochen

Kita „Unterm Regenbogen“ lässt Mini-Matrosen auf eine Reise gehen

Birgit Schuster und ihr „Schnuppe-Theater“ hat die Kinder der Nienburger Kita „Unterm Regenbogen“ mit auf eine aufregende Seefahrt genommen – mit dem Stück „So schön ist das Piratenleben“. Das hat die Nienburger Stadtverwaltung mitgeteilt. In diesem Theaterstück geht es um einen kleinen Jungen namens Pinkus, dessen Zimmer sich in ein Piratenschiff verwandelt.

„Die Kinder wurden während des Theaterstücks zwischendurch mit eingebunden, und das hat die Spannung beim Zuschauen aufrecht erhalten“, teilt die Kita mit. „Wir freuen uns jedes Jahr wieder auf dieses Theater“, sagt Kita-Leiterin Beate Lindenberg-Bukowski. Finanziell unterstützt wurde das Ganze vom „Freundeskreis“, dem Förderverein der Kindertagesstätte.

Zum Artikel

Erstellt:
4. Dezember 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 19sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.