Volle Fahrt voraus: Die Paddelsparte der Holtorfer SV auf der Großen Aue bei Liebenau. Foto: Sieling

Volle Fahrt voraus: Die Paddelsparte der Holtorfer SV auf der Großen Aue bei Liebenau. Foto: Sieling

Nienburg 21.01.2022 Von Die Harke

Mit dem Kajak zum Grünkohl

Paddelsparte der Holtorfer SV auf Aue und Weser unterwegs / Wanderfahrt im Juli geplant

Rund drei Grad Außentemperatur, etwa sechs Grad Wassertemperatur, dichte Bewölkung und einsetzender Nieselregen – jahreszeitentypischer konnten die Bedingungen nicht sein. Das war für die Paddelsparte der Holtorfer SV dennoch kein Hindernis, die neue Saison mit einer kleinen Winter- und Grünkohltour zu eröffnen.

Startschuss in Liebenau

Karte

Zehn warm eingepackte Kanuten trafen sich hierfür in Liebenau, um am dortigen Einstieg hinter dem Wehr erstmals 2022 Wasser unter die Kiele ihrer Boote zu nehmen. Mit acht Einern und einem Zweierkajak ging es dann zunächst rund 5,4 Kilometer auf der begradigten Aue an Wald und Wiesen entlang, vorbei an der Binner Grillhütte, bis zur Mündung in die Weser.

Endstation war dann weitere 4,2 Kilometer später in Nienburg, wo sich alle Kanuten anschließend im „Kartoffelhaus“ bei leckerem Grünkohl wieder aufwärmten.

Wanderfahrt auf der Lahn geplant

Dabei wurden bereits erste Planungen für das nun eröffnete neue Jahr begonnen. Beispielsweise ist Anfang Juli eine gemeinsame siebentägige Wanderfahrt auf der Lahn geplant, die im zurückliegenden Sommer coronabedingt ausfallen musste. Das wöchentliche gemeinsame Paddeln auf der Weser soll nach Ostern wieder stattfinden, Treffpunkt ist jeweils dienstags um 18 Uhr am Campingplatz in Drakenburg. Interessierte sind stets willkommen, Ausrüstung und Boote können ausgeliehen werden.

Fotostrecke
/
Mit dem Kajak zum Grünkohl
Bei trübem Wetter auf der Weser eröffnete die Paddelsparte der Holtorfer SV die neue Saison. Foto: Kessler

© Kessler

Mit dem Kajak zum Grünkohl
Bei trübem Wetter auf der Weser eröffnete die Paddelsparte der Holtorfer SV die neue Saison. Foto: Kessler

© Kessler

Mit dem Kajak zum Grünkohl
Bei trübem Wetter auf der Aue eröffnete die Paddelsparte der Holtorfer SV die neue Saison. Foto: Kessler

© Kessler

Mit dem Kajak zum Grünkohl
Bei trübem Wetter auf der Aue eröffnete die Paddelsparte der Holtorfer SV die neue Saison. Foto: Kessler

© Kessler

Mit dem Kajak zum Grünkohl
Bei trübem Wetter auf der Weser eröffnete die Paddelsparte der Holtorfer SV die neue Saison Foto: Kessler

© Kessler

Spartenleiter Marco Sieling steht telefonisch (05021) 12037 oder per Mail an marco.sieling@holtorfer-sv.de als Ansprechpartner zur Verfügung.

Zum Artikel

Erstellt:
21. Januar 2022, 15:07 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 41sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.