Nienburgs Feuerwehrsprecher Marc Henkel hat am Heiligen Abend immer ein Auge auf seinen Pieper, der Signal gibt, wenn ein Einsatz wartet.		Stüben

Nienburgs Feuerwehrsprecher Marc Henkel hat am Heiligen Abend immer ein Auge auf seinen Pieper, der Signal gibt, wenn ein Einsatz wartet. Stüben

24.12.2014

Mit dem Pieper am Tannenbaum

Freiwillige Feuerwehrmänner auch heute und über die Feiertage in ständiger Rufbereitschaft

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
24. Dezember 2014, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 47sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen