Mit den Stadtbussen geht es ohne lästige Parkplatzsuche zum Sonntagseinkauf. Foto: Schwiersch

Mit den Stadtbussen geht es ohne lästige Parkplatzsuche zum Sonntagseinkauf. Foto: Schwiersch

Nienburg 20.08.2020 Von Die Harke

Mit dem Stadtbus zum Sonntagseinkauf

Fahrten von 12.55 bis 18.55 Uhr in Nienburg

Nachdem der letzte verkaufsoffene Sonntag Anfang April aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, will die Werbegemeinschaft „Nienburg-Service“ die Innenstadt jetzt wieder mit Leben füllen. Hierzu wird am 23. August ein verkaufsoffener Sonntag geplant.

„Die Geschäfte in Nienburgs Innenstadt öffnen ihre Türen von 13 bis 18 Uhr für einen gemütlichen Einkaufsbummel mit vielen Angeboten, und weitere attraktive Stände säumen die Fußgängerzone. Mit den Stadtbussen fahren Sie entspannt in die Innenstadt ohne lästige Parkplatzsuche“, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadtbusgesellschaft Nienburg.

Vier Stadtbusse fahren im Stundentakt ab City-Treff (Ersatzhaltestelle). Auf den Linien 1 und 3 wird nur ein Bus eingesetzt, dies bedeutet für die Fahrgäste aus Holtorf, dass sie die Haltestellen stadtauswärts benutzen. Der Stadtbus fährt dann über die Wölper Straße und Erichshagen-Wölpe zum City-Treff. Die Linien 1,3, 2 und 4 fahren ab 12.55 Uhr bis 18.55 Uhr.

Die erste Fahrt der Linie 5 ist um 13.20 Uhr ab Haltestelle „Holtorf Sporthalle“ stadteinwärts, ab dann fährt die Linie 5 vom City-Treff ab 14:05 Uhr stündlich bis zur letzten Abfahrt um 18.05 Uhr. Die Linie 6 fährt im Stundentakt von 13.35 Uhr bis zur letzten Abfahrt 18.35 Uhr ab City Treff, dann nur bis zur Haltestelle „Schäferhof“.

Weitere Informationen sowie Fahrpläne gibt es im Kundencenter der Stadtbusgesellschaft Nienburg am City-Treff, Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 43, telefonisch unter (0 50 21) 6 08 99 00 und unter www.stadtbus-nienburg.de oder in den Stadtbussen.

Zum Artikel

Erstellt:
20. August 2020, 17:24 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 44sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.