Auch am kommenden Sonnabend können Vier- bis Zehnjährige in der Kinder-Fahrschule des Heide-Parks
Soltau die Wüstenflitzer durch eine Oase aus 1001 Nacht steuern.

Auch am kommenden Sonnabend können Vier- bis Zehnjährige in der Kinder-Fahrschule des Heide-Parks Soltau die Wüstenflitzer durch eine Oase aus 1001 Nacht steuern.

16.08.2015

Mit der Achterbahn in den Sonnenuntergang

3 x 2 Karten für den Heide-Park Soltau zu gewinnen

Soltau. Der August im Heide Park Resort ist der Monat der langen Sommernächte. Mit Deutschlands erstem Wing Coaster in den Sonnenuntergang fliegen oder die letzten Stunden des Tages bei einer Fahrt mit Europas schnellster und höchster Holzachterbahn Colossos genießen solche Abenteuer erleben Gäste noch einmal am kommenden Sonnabend, dem 22. August.

An diesem Tag bleibt der Heide-Park bis 21 Uhr geöffnet und bietet mit seinen über 50 Attraktionen und Shows Spaß für die ganze Familie.

Vierbis Zehnjährige steuern beispielsweise in der KinderFahrschule Wüstenflitzer bis in die späten Abendstunden durch eine Oase aus 1001 Nacht, stellen auf dem Wüsten-Parcours ihr Fahrgeschick unter Beweis und machen ihren ersten Führerschein.

Wer sein Abenteuer noch verlängern will, stärkt sich bei interaktivem Familien-Entertainment im Western-Restaurant Bulls & Bandits mit Steaks vom Josper-Grill und übernachtet anschließend in einem der neuen Westernzimmer im Heide Park Abenteuerhotel.

An den langen Sommernächten ist der Heide Park Resort für alle Gäste mit einem Tagesticket ohne Aufpreis bis 21 Uhr geöffnet.

Die Leserinnen und Lesern der Harke am Sonntag können mit etwas Glück je 2 von insgesamt 3 x 2 Karten für den Heide-Park Soltau gewinnen. Wer an der Verlosung teilnehmen möchte, sollte im Laufe des heutigen Tages eine Mail mit dem Stichwort „Heide-Park Soltau“ an die Adresse gewinnspiele@ hams-online.de schicken und folgende Frage richtig beantworten: Wie heißt die große Holzachterbahn im Heide-Park Soltau?

Zum Artikel

Erstellt:
16. August 2015, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 45sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.