Dirk Fennekoldt, Geschäftsführer der Mittelweser Heilquellen GmbH, und deren Vertriebsleiterin Kerstin Rojczyk freuen sich darüber, dass es die drei Quellmed-Produkte made in Nienburg bald in etwa 1400 Reformhäusern in Deutschland und Österreich zu kaufen gibt. Foto: Schwake

Dirk Fennekoldt, Geschäftsführer der Mittelweser Heilquellen GmbH, und deren Vertriebsleiterin Kerstin Rojczyk freuen sich darüber, dass es die drei Quellmed-Produkte made in Nienburg bald in etwa 1400 Reformhäusern in Deutschland und Österreich zu kaufen gibt. Foto: Schwake

Nienburg 08.06.2020 Von Sebastian Schwake

Mit der Kraft der Heilquelle

Nienburger Start-Up-Unternehmen schließt unbefristeten Exklusivvertrag für Pflegeprodukte mit Reformhaus ab

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
8. Juni 2020, 17:38 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 44sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte