Das Museumscafe lädt ab heute wieder zu einem Besuch ein. Museum Nienburg

Das Museumscafe lädt ab heute wieder zu einem Besuch ein. Museum Nienburg

Nienburg 06.05.2017 Von Die Harke

Mit frischem Schwung und neuen Rezepten

Der Cafégarten im Nienburger Museum startet heute in die Saison / Museum ab sofort auch sonnabends geöffnet

Am heutigen Sonntag eröffnet das Museumscafé am Spargelmuseum wieder seine Pforten. Bis zum 27. August (außer Pfingsten) hat das Museumscafé jeweils sonntags von 14 bis 17 Uhr geöffnet (bei schlechtem Wetter im [DATENBANK=777]Quaet-Faslem-Haus[/DATENBANK]). Die Preise bleiben in dieser Saison dieselben wie im Vorjahr. „Kuchen- und Tortenspenden werden wieder gern entgegen genommen“, bekräftigt das Team des Museumscafés, das sich „auf ganz viele Gäste“ freut. Nicht nur Kaffeetrinker sollen auf ihre Kosten kommen, Tee, Säfte, Wasser und Berliner Weiße sind ebenfalls im Angebot.

Übrigens: Auch Gruppen werden im Museumscafé von 14 bis 17 Uhr gern mit selbst gebackenen Torten und Kuchen bewirtet. Einzige Bedingung: Rechtzeitige Anmeldung und Absprache unter den Telefonnummern (0 50 21) 29 14 oder (0 50 21) 88 90 40, unter denen auch die Kuchenspenden angemeldet werden sollen.

Auch das Museum startet an diesem Wochenende in die Sommersaison. Beide Museumsstandorte sind bis Ende August auch samstags von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

Zum Artikel

Erstellt:
6. Mai 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 29sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.