Michael Duensing

Michael Duensing

06.10.2013 Von Michael Duensing

Mit sportlichen Grüßen

Das Schöne am Beruf des Journalisten ist, dass kein Tag ist wie der andere. Und man lernt immer Neues dazu. Zum Beispiel weiß ich jetzt, dass es das Wort „verlustpunktfrei“ wirklich gibt und sogar im Duden steht. Ich will ehrlich sein: Ich kannte dieses Wort bis vergangenen Dienstag nicht. Die Erklärung: Ich unterstütze zurzeit die Kollegen der Harke-Sportredaktion. Mit dem Ressort „Sport“ bin ich bereits vor einigen Jahren konfrontiert worden. Damals war ich Redakteur der Harke am Sonntag und um gegenwartsnah zu berichten, hieß es am Samstagabend: Tabellen aktualisieren und vor allen Dingen Fußball-Spielberichte telefonisch einholen. Ich selbst spiele kein Fußball, bin aber interessierter TV-Gucker. In meiner Jugend habe ich Basketball bei der SV Erichshagen gespielt. Bis ein Bänderriss während des Trainings meiner „Karriere“ ein jähes Ende setzte. Denn vor rund 25 Jahren bedeute diese Verletzung: eine Woche Liegegips, 2 Wochen Krankenhaus inklusive Operation und anschließend wenigstens vier Wochen Gehgips. Es folgte ein e sportlichen Pause. Während des Studiums habe ich mit dem Laufen begonnen und die Zehn-Kilometer-Distanz für mich entdeckt. Nach etlichen Volksläufen reifte allerdings im Alter von Mitte 30 der Gedanke: Da muss noch mehr kommen. Im Jahr 2010 war es dann so weit: mein erster Marathon. In Berlin. Ich kann mich noch sehr gut daran. Die Wartezeit im Startblock betrug rund 45 Minuten. Das Missliche war: Es regnete unaufhörlich, sodass ich schon vor dem Überqueren der Startline komplett durchnässt war. „Trocken laufen“ lautete die Devise der anschließenden rund vier Stunden. Eine Redensart besagt sinngemäß: Einen Marathon läuft man nur einmal oder immer wieder. Ich habe mich für Zweiteres entschieden. Exakt heute in drei Wochen laufe ich den Frankfurt-Marathon. Es ist dann mein fünfter Lauf über die 42,195-Kilometer-Distanz. Und ein sechster wird mit Sicherheit folgen.

Zum Artikel

Erstellt:
6. Oktober 2013, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 57sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.