Stefan Schwiersch DH

Stefan Schwiersch DH

Mit sportlichen Grüßen

Wenn Sie glauben, dass Harke-Sportredakteure ihren Lebensunterhalt mit dem Schreiben von Texten und Knipsen von Fotos verdienen, liegen Sie gar nicht mal so falsch. Doch ab und an, leider viel zu selten, öffnet sich für uns ein Türchen in eine Parallel-Branche des Journalismus. Unser Volontär Benjamin Gleue hat gerade die dritte von vier Wochen an der Hamburger Akademie für Publizistik hinter sich, der dortige Kompaktkurs beinhaltet Ausflüge in alle medialen Sparten – Print, Radio, Fernsehen, Internet. Mein Kollege Matthias Brosch wiederum stand vergangene Woche vor dem Mikro eines Radiosenders. Radio 21 liefert nämlich nicht nur tolle Musik, sondern seit Neuestem auch viele Nachrichten aus dem Kreis Nienburg. Auch für die neue Optik der Harke interessierte sich der Sender, und da war Matthias Brosch als Verantwortlicher der technischen Umsetzung der ideale Gesprächspartner. Ich wiederum kann von Fernseherfahrung berichten. Knapp 20 Jahre ist es her, da meldete sich ein Mitarbeiter des „Aktuellen Sportstudios“ bei mir in der Redaktion. Der Ex-Nienburger Jens Todt war gerade erstmals von Bundestrainer Berti Voigts in die Nationalelf berufen worden, und das ZDF wollte in Nienburg eine Hintergrundgeschichte drehen – möglichst mit ehemaligen Mitschülern. Da waren sie bei mir an der richtigen Adresse, Jens und ich gehörten dem selben ASS-Jahrgang an, wir schlossen unsere schulische Laufbahn jeweils mit einer berauschenden Note jenseits der 3 ab.

Ich trommelte einige ehemalige Mitschüler zusammen, der damalige Hausmeister Wolfgang Speckmann schloss uns unseren alten Klassenraum auf, den Aufnahmen dort folgten weitere auf dem Wochenmarkt und in der Harke-Redaktion. Abends saßen wir vor alle vor dem Fernseher, natürlich lief der Videorekorder, um das televisionär-epochale Ereignis der Zeitgeschichte für die Nachwelt aufzubewahren.

Wo ich gerade davon rede: Ich habe die Kassette lange nicht mehr gesehen. Könnte gut sein, dass sie beim letzten Umzug im falschen Sack gelandet ist…

Zum Artikel

Erstellt:
24. Februar 2013, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 58sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.