Stefan Schwiersch DH

Stefan Schwiersch DH

Mit sportlichen Grüßen

Vielen Dank, dass Sie nachfragen, es geht mir schon etwas besser. Aber Sie haben recht, die ersten Tage, vor allem die ersten Stunden, die waren schon sehr schmerzhaft. Woran haben Sie es bemerkt? An meinen roten Augen? Das Krankheitsbild kennen Sie bestimmt. Es geht einher mit gebücktem Gang, mit schlechtem Gehör, mit Lust- und Appetitlosigkeit. Meine Frau sah das alles natürlich etwas anders, sie meinte, ich solle mich nicht so anstellen und zusammenreißen oder so ähnlich; wie gesagt, das Hörvermögen leidet. Dabei hat sie doch gar keine Ahnung, wie schmerzhaft diese Geschichte ist, denn eigentlich befällt sie nur Männer. Heimtückisch quasi. Dabei hatte ich mich schon wieder besser gefühlt, mir war nach Feiern zumute, nach Wein und Gesang, und einem Weib das sich mit mir freut. Aber dann der Rückfall.

Naja, wird schon wieder. Den Arztbesuch habe ich mir verkniffen, wir wollen‘s ja nicht übertreiben. Und ein bisschen besser wird es auch von Tag zu Tag. Aber richtig wehgetan hat es mir am vergangenen Mittwoch schon, dieses verdammte 0:1 meiner Bayern in Dortmund …

Zum Artikel

Erstellt:
15. April 2012, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 34sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.