06.10.2013

„Mitarbeiter finden und binden“

Wirtschaftsförderung des Landkreises Diepholz lädt am 24. Oktober nach Rehden ein

Diepholz. Fachkräftemangel ist mehr als ein Stammtischthema – er ist 2013 in vielen Betrieben schon spürbar. Darum ist es wichtig, jetzt mit konkreten, umfassenden Maßnahmen seine gut ausgebildeten und eingearbeiteten Mitarbeiter zu halten und neue zu finden, die das Team mit ihrem Können ergänzen. „Insbesondere im Mittelstand ist der unternehmerische Erfolg eng verknüpft mit der Leistung jedes Mitarbeiters“, ist sich Cord Bockhop, Landrat im Landkreis Diepholz, sicher. Ideen und Konzepte zur Mitarbeiterbindung und -findung stellt Christiane Blenski, Fachfrau für Unternehmenskommunikation, in der Abendveranstaltung „Mitarbeiter finden, binden, begeistern - das klappt im Großen wie im Kleinen!“, vor.

Die fachkundige Referentin ist der Ansicht: „Meine Vorschläge sind weit fundierter, als nur zu sagen: Stellen Sie doch einen Kicker auf und bezahlen Sie das Fitnessstudio-Abo. Mitarbeiter wollen vor allem in einer guten Atmosphäre arbeiten – mit Anerkennung, Offenheit und aktiver Einbindung.“ Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Diepholz lädt in enger Kooperation mit den Kreissparkassen und Volksbanken im Landkreis Diepholz und den kreisangehörigen Städten und Gemeinden die Unternehmen der Region zu dieser Veranstaltung ein. Der detaillierte Programmablauf kann auf den Internetseiten des Landkreises Diepholz unter www.diepholz.de eingesehen werden.

Die Veranstaltung findet am 24. Oktober um 19 Uhr im Rathaus der Samtgemeinde Rehden, Schulstraße 18, statt. Die Teilnahme ist kostenlos. DH

Anmeldungen nehmen Renate Leukering von der Samtgemeinde Rehden unter Telefon 05446/209-43, per Telefax unter 05446/209-60 oder per E-Mail unter renate.leukering@rehden.de und Horst Schmidt von der Wirtschaftsförderung des Landkreises Diepholz unter Telefon 05441/976-1453, per Telefax unter 05441/976-1768 oder per E-Mail unter horst.schmidt@diepholz.de bis zum 18. Oktober entgegen.

Zum Artikel

Erstellt:
6. Oktober 2013, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 50sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.