Der Arbeitskreis Inklusion in der SG Grafschaft Hoya: Ursula Priggen-de Riese, Edeltraud Oehlschläger, Brigitte Langfeld, Inge Scheffner, Jörg Panzer und Frauke Gieße-Claus (von links). Achtermann

Der Arbeitskreis Inklusion in der SG Grafschaft Hoya: Ursula Priggen-de Riese, Edeltraud Oehlschläger, Brigitte Langfeld, Inge Scheffner, Jörg Panzer und Frauke Gieße-Claus (von links). Achtermann

Hassel 24.04.2016

Miteinander-Arbeitskreis Inklusion möchte sich erweitern

Suche nach gleichberechtigter Teilnahme für Betroffene

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
24. April 2016, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 23sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen