Joachim Schäfer spielt morgen Trompete. J. Schäfer

Joachim Schäfer spielt morgen Trompete. J. Schäfer

Nienburg 04.05.2017 Von Die Harke

Mittagsmusik beginnt mit Festkonzert

Das Trompetenensemble Joachim Schäfer spielt am morgigen Samstag, 6. Mai, um 11.30 Uhr gemeinsam mit [DATENBANK=888]Kantor Christian Scheel[/DATENBANK] festliche Barockmusik für drei Trompeten, Pauken und Orgel und eröffnet damit würdig die Reihe der Mittagsmusik an [DATENBANK=1425]St. Martin[/DATENBANK] in Nienburg. Das Trompetenensemble ist aus Dresden zu Gast und wird Musik von G.P. Telemann und J.W. Hertel spielen. Joachim Schäfer gilt als einer der führenden Trompeter seiner Generation. Er überzeugt Publikum und Kritik regelmäßig durch seine technische Souveränität sowie sein müheloses, stilsicheres und dynamisch-sensibles Spiel, mit dem er auf der Trompete hohe Maßstäbe setzt.

Ab Mai erklingt jeden Samstag die Orgel um 11.30 Uhr bei freiem Eintritt.

Zum Artikel

Erstellt:
4. Mai 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 21sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.