18.08.2013

Modern, effizient, teuer

Gerätewagen Logistik II im Wert von 220000 Euro Freitagabend in Hoya übergeben

Hoya. Bei der offiziellen Übergabe des 220 000 Euro teuren Gerätewagens Logistik II begrüßte Hoyas Ortsbrandmeister Wilfried Gütz am Freitagabend neben Samtgemeindebürgermeister Detlef Meyer auch Bürgermeisterin Anne Sophie Wasner, Bernd Meyer als Vorsitzender des Feuerschutzausschusses, Gemeindebrandmeister Carsten Meyer und seinen Stellvertreter Georg Bühmann auch Polizeichef Martin Lange sowie zahlreiche Vertreter der Ortswehren aus der Samtgemeinde vor dem Feuerwehrhaus in Hoya. „Die Feuerwehr ist in der Gesellschaft ein starkes Element, auf das sich die Menschen verlassen können,“ Betonte Samtgemeindebürgermeister Detlef Meyer. Er erinnerte daran, dass der Vorgänger des heute vorgestellten Modells 32 Jahre lang seinen Dienst geleistet und damals nur 48 000 Euro gekostet habe. Im Anschluss übergab der Samtgemeindechef den provisorischen Schlüssel an Gemeindebrandmeister Carsten Meyer.

„Dieser Wagen sucht in den Samtgemeinden des Landkreises Seinesgleichen, er ist für die Zukunft konzipiert. Mit moderner und effizienter Ausstattung, aber auch teuer“, so Carsten Meyer. Er wünschte der Feuerwehr alles Gute und reichte den Schlüssel weiter an Ortsbrandmeister Wilfried Gütz. an

Zum Artikel

Erstellt:
18. August 2013, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 31sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.