Zum Schluss zündeten es an der Wörther Straße an, und ließen es komplett abbrennen.  Gerhard Seybert / Fotolia

Zum Schluss zündeten es an der Wörther Straße an, und ließen es komplett abbrennen. Gerhard Seybert / Fotolia

Nienburg 10.12.2018 Von Nikias Schmidetzki

Mofa gestohlen und angezündet

Unbekannte haben in der Nacht von Freitag auf Samstag Gebäude auf mindestens zwei Grundstücken im Nienburger Nordertor aufgesucht und neben verschiedenen Kleinigkeiten ein Mofa entwendet, das sie anschließend angezündet haben. Vermutlich mehrere Täter waren über ein Grundstück auf das andere gelangt. Sie verschafften sich Zutritt zu Nebengebäuden, ließen dort unter anderem Tiefkühlpizza, Getränke, Küchengeräte, Werkzeug und einen gefüllten Benzinkanister und eben das Mofa der Marke Piaggio vom Grundstück an der Celler Straße mitgehen.

Zum Schluss zündeten es an der Wörther Straße an, und ließen es komplett abbrennen. Aufgrund der Vorgehensweise geht die Polizei von jugendlichen Tätern aus. Hinweise nimmt sie entgegen unter Telefon (05021)97780.

Zum Artikel

Erstellt:
10. Dezember 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 20sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.