Hilgermissen 15.08.2016 Von Polizeipresse

Mofafahrer fährt in Seitengraben

Am Samstag, 13.08.2016, gegen 17.35 Uhr, befuhr ein 61-jähriger Mofafahrer die Landesstraße 201 in Richtung Eitzendorf. In Höhe eines dortigen Lohnunternehmens kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und verletzte sich leicht. Im Anschluss an die Unfallaufnahme wurde er mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus nach Verden verbracht. Gegen 20.00 Uhr konnte er dieses aber nach ambulanter Behandlung wieder verlassen.

Zum Artikel

Erstellt:
15. August 2016, 10:21 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 12sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.