Der Moped-Marathon wurde verschoben. Foto: RG Bohnhorst

Der Moped-Marathon wurde verschoben. Foto: RG Bohnhorst

Bohnhorst 24.04.2021 Von Die Harke

Moped-Marathon ist verschoben

Wegen der derzeitigen Lage hat sich der Vorstand der Renngemeinschaft Bohnhorst dazu entschlossen, den Moped-Marathon auf den 16. Juli 2022 zu verschieben.

„Nach zahlreichen Gesprächen sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass diese Veranstaltung nur Sinn macht, wenn wir sie in gewohnter Weise mit allen Drum und Dran durchführen können.“ Mofarennen und „Trecker Treck“ haben bis jetzt noch Bestand im Terminkalender.

Zum Artikel

Erstellt:
24. April 2021, 12:51 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 12sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.