Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen


An dieser Kreuzung in Großenvörde/Wegerden sind schon mehrere schwere Unfälle geschehen. Vor Kurzem wurden Stopp-Schilder aufgestellt. Foto: Büsching

An dieser Kreuzung in Großenvörde/Wegerden sind schon mehrere schwere Unfälle geschehen. Vor Kurzem wurden Stopp-Schilder aufgestellt. Foto: Büsching

Großenvörde 30.11.2019 Von Annika Büsching

Moped war schwach beleuchtet

Nach tragischem Unfall in Großenvörde im September 2018: 19-Jähriger wegen fahrlässiger Tötung zu Geldstrafe verurteilt

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

Anmelden und Tagespass kaufen

Mit Abo immer informiert!

DIE HARKE abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
30. November 2019, 12:40 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 40sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen