Ein 53-jähriger Landesberger hat sich am Samstagvormittag bei einem Unfall verletzt. Foto: Schwake

Ein 53-jähriger Landesberger hat sich am Samstagvormittag bei einem Unfall verletzt. Foto: Schwake

Nienburg 18.05.2020 Von Die Harke

Motorrad rutscht auf Ölfleck weg

53-Jähriger kommt verletzt ins Krankenhaus

Am Samstagvormittag gegen 11 Uhr ist ein 53-jähriger Motorradfahrer mit seinem Motorrad im Verkehrskreisel am Südring zu Fall gekommen.

Zeugen haben beobachtet, wie der Mann aus Leeseringen kommend in Richtung Berliner Ring die B 215 in normaler Geschwindigkeit befuhr. Im Kreisverkehr rutschte er im Scheitelpunkt der Linkskurve mit seinem Vorderrad auf einem Fleck, der sich auf der Fahrbahnfläche gebildet hatte, weg und stürzte. Dabei wurde der Landesberger leicht verletzt und musste mit dem Rettungswagen nach Nienburg in das Krankenhaus gebracht werden.

Die Polizei geht nach ersten Ermittlungen davon aus, dass möglicherweise ausgelaufenes Hydrauliköl für den Unfall ursächlich war

Zum Artikel

Erstellt:
18. Mai 2020, 08:15 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 19sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.