Der Motorradfahrer starb noch an der Unfallstelle. Foto: jgfoto - stock.adobe.com

Der Motorradfahrer starb noch an der Unfallstelle. Foto: jgfoto - stock.adobe.com

Leese 13.09.2020 Von Die Harke

Motorradfahrer stirbt an der Unfallstelle

Der 58-Jährige stößt bei Überholmanöver mit einem Auto zusammen

Am Samstagabend gegen 18.26 Uhr kam es zwischen Petershagen-Jössen und Leese zu einem tragischen Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer starb.

Ein 58-jähriger Petershäger befuhr mit seinem Kraftrad die Bundesstraße 482 in Richtung Leese. Auf gerader Strecke überholte er einen vor ihm fahrenden PKW. Hierbei stieß er mit dem entgegenkommenden Pkw eines 50-jährigen zusammen.

Der 58-jährige verstarb noch an der Unfallstelle. Der Fahrer des Autos blieb unverletzt. Das Kraftrad und der Pkw wurden schwer beschädigt.

Zum Artikel

Erstellt:
13. September 2020, 09:49 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 14sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.