Das Foto zeigt (von links) Karsten Heineking, Christa Stigge, Karl-Heinz Bade, Harald Dietz, Marco Bruns und Lothar Kopp. CDU Steyerberg

Das Foto zeigt (von links) Karsten Heineking, Christa Stigge, Karl-Heinz Bade, Harald Dietz, Marco Bruns und Lothar Kopp. CDU Steyerberg

Steyerberg 23.03.2017 Von Die Harke

Müller und Dietz seit 40 Jahren in der Partei

CDU Steyerberg ehrt treue Mitglieder und sichert Beermann und Heineking Unterstützung zu

Zur Jahresversammlung trafen sich die Mitglieder des [DATENBANK=3223]CDU-Gemeindeverbandes Steyerberg[/DATENBANK] jüngst im Hotel „Deutsches Haus“ in Steyerberg. Breiten Raum im Berichtsjahr nahm die Kommunalwahl im September 2016 ein. Vorsitzende [DATENBANK=799]Christa Stigge[/DATENBANK] zeigte sich erfreut über den Zuwachs an Stimmen: Die CDU-Kandidaten verinnerlichten mit 48,07 Prozent die meisten Stimmen auf sich. Acht von 17 Sitze im Gemeinderat fallen nunmehr auf die CDU, die mit den Bündnisgrünen eine Gruppe bilden und somit über neun Sitze verfügen.

Fraktionsvorsitzender [DATENBANK=1550]Lothar Kopp[/DATENBANK], der auch dem Kreistag angehört, sprach die Haushaltssituation im Flecken Steyerberg an und gab einen Einblick in die Ratsarbeit und die Kreispolitik.

Landtagsabgeordneter [DATENBANK=424]Karsten Heineking[/DATENBANK] berichtete aus dem Landtag und hier besonders über die Pläne der rot-grünen Landesregierung zur vollständigen Abschaffung der Förderschulen mit Schwerpunkt „Lernen“. Die CDU hingegen setze sich für Wahlfreiheit ein, so Heineking abschließend.

Die Wahlen der Beisitzer brachten folgendes Ergebnis: Erich Oldenburg, [DATENBANK=469]Heinz-Jürgen Weber[/DATENBANK], Marion Hesterberg und Falk Göhler. Als neue Kassenprüferin wurde Birgit Schröter für den ausscheidenden Wolfgang Adolph gewählt. Delegierte für den Kreisparteitag sind Karl-Heinz Bade, Friedhelm Ernst, Thorsten Koop und Erich Oldenburg; Ersatzpersonen sind Heinz-Jürgen Weber, Birgit Schröter, Lothar Kopp und Tobias Oldenburg.

Stigge und Heineking, die beide auch dem Kreisvorstand angehörten, ehrten treue Mitglieder: Für 40-jährige Mitgliedschaft erhielten Ruth Müller und Harald Dietz Weinpräsente und ein herzliches Dankeschön; Urkunden und Treuenadeln gibt es beim CDU-Kreisparteitag. Für 25-jährige Mitgliedschaft wurde Marco Bruns ausgezeichnet.

Die Unterstützung des CDU-Gemeindeverbandes Steyerberg für den Wiedereinzug von Karsten Heineking in den Niedersächsischen Landtag sowie den Wiedereinzug von Maik Beermann in den Bundestag sicherte die Vorsitzende beiden Kandidaten zu und dankte dem gesamten Vorstand für die gute Zusammenarbeit im Berichtsjahr.

Zum Artikel

Erstellt:
23. März 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 52sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.