Heinz Bultmann wirft einen Blick in das Niedersächsische Kommunalverfassungsgesetz. Er engagiert sich seit 1986 als Wahlvorsteher in Münchehagen. Foto: Graue

Heinz Bultmann wirft einen Blick in das Niedersächsische Kommunalverfassungsgesetz. Er engagiert sich seit 1986 als Wahlvorsteher in Münchehagen. Foto: Graue

Münchehagen 03.09.2021 Von Jörn Graue

Münchehagen: Heinz Bultmann ist seit 36 Jahren Wahlvorsteher

Der heute 70-Jährige war schon bei zahlreichen Urnengängen dabei / Diverse Aufgaben an Wahltagen

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
3. September 2021, 18:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 10sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen