Anna-Lena Wilkening. Schwiersch

Anna-Lena Wilkening. Schwiersch

Münchehagen 26.09.2019 Von Die Harke

Münchehagen visiert ersten Heimsieg an

Volleyball-Verbandsliga: Die VG empfängt Sonntag Bad Pyrmont und Hildesheim

Nachdem die Verbandsliga-Volleyballerinnen der VG Münchehagen/Hagenburg den Saisonauftakt am vergangenen Wochenende verschlafen haben, wollen sie die Möglichkeit ergreifen, in heimischer Halle den ein oder anderen Wow-Effekt aus dem Hut zu zaubern. Um 11 Uhr gastiert am Sonntag der MTV Bad Pyrmont in der Stadtsporthalle Loccum und gegen 13 Uhr trifft die VG auf die Zweitvertretung des MTV Hildesheim. Mit einem Sieg im Rücken hätten die Südkreislerinnen die Spiele etwas entspannter angehen können, aber es gibt auch keinen Grund in Hektik zu verfallen. Anna-Lena Wilkening und Carolin Strecker, die beiden Vizekapitäninnen, sind sich einig, dass alle, mit mehr Konstanz und weniger Eigenfehlern wäre auswärts etwas drin gewesen. Mit Pyrmont und Hildesheim kommt keine Laufkundschaft, sondern sie haben die Leistungsstärke ganz oben zu stehen. Bereits in der vergangenen Spielzeit landeten sie jeweils auf Platz drei in ihrer Liga. Hildesheim verlor, als Nachrücker, das Halbfinale der Aufstiegsrelegation.

„Wenn wir mit dem Kopf hundertprozentig da sind, können wir sicherlich spielerisch gut mithalten“, geht Strecker motiviert in die Begegnungen. Und nicht nur sie dürfte „on fire“ sein. Der Trainer kann erstmalig auf die komplette Mannschaft zurückgreifen und ergänzt: „Wenn wir vollzählig sind können wir unsere Flexibilität einsetzen. Jede einzelne Spielerin ist wichtig und im Verbund agieren sie perfekt zusammen.“

Das Team freut sich ebenfalls auf das Publikum, denn „mit dieser Stimmung haben wir noch mehr Selbstbewusstsein, da sind uns schon einige Überraschungen geglückt. Alle sind soweit fit, also beste Voraussetzungen“, sagt Wilkening und schließt mit dem Wort zum Sonntag ab: „Ich hab Bock!“

Carolin Strecker. Schwiersch

Carolin Strecker. Schwiersch

Zum Artikel

Erstellt:
26. September 2019, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 49sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.