Vereinsvorsitzender Berndt von Mitzlaff, hier in der „Holzklasse“, hofft auf baldige Streckensanierung und -freigabe. Archivfoto: Büsching

Vereinsvorsitzender Berndt von Mitzlaff, hier in der „Holzklasse“, hofft auf baldige Streckensanierung und -freigabe. Archivfoto: Büsching

Uchte/Rahden 07.07.2021 Von Annika Büsching

Museumseisenbahner in der Zwangspause

Schäden auf der Strecke: Behörden verhängen Fahrverbot /Verein und Samtgemeinde Uchte hoffen auf Fördermittel für Sanierung

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
7. Juli 2021, 20:15 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 09sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen